STARTSEITE

Home » STARTSEITE

Die effizienteste Lösung zum Erwärmen des Schwimmbads

GOSPA gewährleistet Effizienz, Ersparnis ohne störende visuelle Auswirkungen auf die Umgebung. Nicht nur ein Produkt, sondern ein Projekt: die Entwicklung eines noch effizienteren Erwärmungssystems für das Schwimmbad, das voll autonom ist und mit dem das Schwimmbad über einen längeren Zeitraum des Jahres genutzt werden kann.

Swiss Made

GOSPA verfügt über das Qualitätszeichen Swiss Made, das für in aller Welt anerkannte Spitzenprodukte steht.

In der Schweiz entwickelt und hergestellt, folgt es hohen Standards bei der Planung, der Wahl der Komponenten und der Herstellungsprozesse.

Innovatives Design

Seine innovative Bauweise basiert auf einem besonderen und äußerst kompakten System einer Split-Wärmepumpe, die die Installation in Technikräumen mit nur geringem Platzangebot ermöglicht.

Entdecken Sie unser Projekt zur Erwärmung des Schwimmbads.

Ein Öko-Projekt, das Qualität und Design vereint.

Das Projekt GOSPA ist das Ergebnis einer einfachen Beobachtung der Gegebenheiten in einem bestimmten Umfeld, nämlich jenem der Besitzer und Nutzer von Schwimmbädern.

Die Planung
Gospa ist eine geräuscharme Hochleistungs-Wärmepumpe in Split-Bauweise (COP) mit sehr kompakten Abmessungen, die für jede Art von Installation ohne oder mit reduzierten visuellen Auswirkungen auf die Umgebung geeignet ist. Um die Maschinenbauweise zu entwickeln, wurde spezifisches und fortschrittliches Know-how aus verschiedenen Ingenieurbereichen genutzt: Mechanik, Thermodynamik, Akustik, Elektronik und Elektrotechnik, Werkstofftechnik.

Zur Erreichung der hohen Projektstandards wurden nur die besten verfügbaren Komponenten in Hinblick auf Effizienz, Robustheit, Zuverlässigkeit und Ausführungsqualität geplant und ausgewählt.

Das Projekt GOSPA wurde entwickelt, um folgende Ziele zu erreichen:

  • Erwärmung von Schwimmbädern mit einem Volumen bis 70 – 100 m3 (je nach den Umgebungsbedingungen)
    • ganzjährige Nutzung des Schwimmbads und folglich ein automatisches und zuverlässiges System zur Enteisung (Abgeleitet aus einem spezifischen Know-how, ermöglicht es den Betrieb bei Umgebungstemperaturen von -20 °C.)
  • Hohe Leistungsfähigkeit: der höchstmögliche COP-Wert (Coefficient of Performance – Jahresarbeitszahl)
    • sehr geräuscharm: der niedrigstmögliche Schallleistungspegel bedeutet mehr Komfort für den Nutzer und die angrenzenden Bewohner.
    • geringe visuelle Auswirkung auf die Umgebung: Eine sorgfältige und fachkundige Planung ermöglicht die Reduzierung des Platzbedarfs sowohl im Außen- als auch im Innenbereich und garantiert durch die Möglichkeit, die Außeneinheit im genormten Lichtschacht (Patent) einzubauen, die störenden visuellen Auswirkungen auf die Umgebung gleich Null zu halten.
    • leichte, schnelle und flexible Installation (Ein Kühltechniker ist nicht erforderlich.)
    • Verwendung von hochqualitativen und langlebigen Komponenten und Materialien
    • Qualität „Swiss Made“ (Planung, Konstruktion und Prüfung in der Schweiz)

Sehen Sie sich unser Video an

Unser Projekt in einem Erklärvideo.